Archiv nach Jahr

Archiv der aktuellen Meldungen nach Jahren

Wichtige Information zum DZI-Siegel

Wir begrüßen es, dass sich unsere Spender und Interessenten Gewissheit über die Seriosität einer Organisation verschaffen, der Sie Ihr Geld anvertrauen möchten. Das Siegel des Deutschen Zentralinstituts für Soziale Fragen (DZI) bietet dabei zweifelsohne eine zuverlässige Orientierung.

Allerdings wird…

weiterlesen


Schutzengel in Lederjacken übergeben 10.000 Euro-Spende

Anlässlich seines 30-jährigen Jubiläums hat der Bielefelder Biker-Club Roadbreaker MC im vergangenen Sommer ein Benefizfestival zugunsten von mukoviszidosekranken Kindern veranstaltet. Das Bikertreffen erbrachte eine Spende in Höhe von rund 10.000 Euro. Am 20. November 2012 haben drei Mitglieder der…

weiterlesen


Ivacaftor (Kalydeco®; VX-770) in Deutschland zugelassen

Seit dem 15.8.2012 ist mit Ivacaftor (Kalydeco®) erstmals in Deutschland ein ursächlich wirksames Medikament gegen Mukoviszidose (CF) auf dem Markt. Allerdings wirkt Ivacaftor nur bei CF-Patienten mit dem seltenen G551D Gendefekt (Mutation). Nur bei ca. 2% der deutschen CF-Patienten ist diese…

weiterlesen


Freigabe für Grippeimpfstoff zurückgezogen

Das Paul-Ehrlich Institut in Langen hat auch in Deutschland aus Sicherheitsgründen die Freigabe für einige Chargen eines Novartis-Grippeimpfstoffes (Begripal und Fluad) zurückgezogen. Zuvor war in Italien und der Schweiz ein Verkaufsstopp verhängt worden, da es zu Ausflockungen gekommen war, die…

weiterlesen


Grußkarten-Shop: Jetzt beim Kauf einer Karte bis zu einem Euro spenden

Jetzt ist es ganz einfach, Weihnachts- und Grußkarten zu bestellen. Mit Hilfe des Grußkartenshops des Mukoviszidose e.V. unterstützen Sie die Arbeit des Vereins und helfen gleichzeitig den Betroffenen!Besonders für Unternehmen sind Grußkarten eine schöne Möglichkeit, sich für die gute Sache…

weiterlesen


Informationsveranstaltung in München

Wie vermeide ich Fehler bei der Testamentsgestaltung?

weiterlesen


Einfluss von Kontrazeptiva auf Mukoviszidose

Dass die hormonelle Situation einen Einfluss auf die Entwicklung chronischer Krankheiten haben kann, ist schon seit langem bekannt. Nicht nur bei Mukoviszidose (CF, cystische Fibrose) wird beobachtet, dass es im Krankheitsverlauf einen Unterschied zwischen männlichen und weiblichen Patienten gibt,…

weiterlesen


Spendendosenpaten gefunden

Die Mitarbeiter der Deutschen Post DHL haben sich gestern im Rahmen des Global Volunteer Day für den Mukoviszidose e.V. engagiert. Bei strahlendem Wetter sind die Mitarbeiter durch die Bonner Innenstadt gezogen und haben dort bei Bäckern, Frisören, Cafés und weiteren Geschäften Spendendosen…

weiterlesen


Ataluren: Enttäuschende Ergebnisse der Phase 3-Studie

Auf der European Cystic Fibrosis Conference (ECFC) in Dublin wurden die Ergebnisse der Phase 3-Studie zu Ataluren (PTC124) vorgestellt. Die Studie wurde mit 184 Patienten in 11 Ländern und 36 CF-Zentren durchgeführt. Die Patienten hatten mindestens eine Nonsense-Mutation im CFTR-Gen, waren ≥6 Jahre…

weiterlesen


Kanadische Untersuchung zur Reinigung der Atemwege: PEP verhindert Exazerbationen

Bei Patienten mit Mukoviszidose spielt die physiotherapeutische Atemtherapie zur Unterstützung des Abhustens des Schleims eine wichtige Rolle. Dafür stehen unterschiedliche Methoden zur Verfügung.
In einer randomisierten Studie in 12 CF-Zentren in Kanada wurden nun zwei Methoden der…

weiterlesen


Zuletzt aktualisiert: 13.07.2020