Archiv nach Jahr

Archiv der aktuellen Meldungen nach Jahren

Start der Hit-CF-Studie in Utrecht. (Foto: Jeannette Grotenhuis, Studio 1974)

Neues aus dem Hit-CF-Projekt: Proteostasis Therapeutics kündigt CFTR-Modulatoren-Studie für Patienten mit seltenen Mutationen an

Für Patienten mit seltenen Mutationen kommen die bisher zugelassenen CFTR-Modulatoren nicht in Frage. Für diese Patienten wurde das europäische Organoid-Projekt HIT-CF ins Leben gerufen. Schon über 300 Patienten haben daran teilgenommen, davon 40 Patienten aus Deutschland. Jetzt liegen erste…

weiterlesen


Bei der seltenen G551D- und acht weiteren Mutationen: Ivacaftor-Granulat jetzt ab sechs Lebensmonaten zugelassen

Die Europäische Arzneimittelbehörde EMA hat die Zulassung für den CFTR-Modulator Ivacaftor bei bestimmten seltenen Mutationen erweitert. Das Medikament kann jetzt, auch in Deutschland, ab einem Alter von sechs Monaten verschrieben werden. In Frage kommen Säuglinge mit Mukoviszidose, die mindestens…

weiterlesen



Nachrichten aus der CFTR-Forschung

Im September 2019 ist in der renommierten Fachzeitschrift „The Lancet“ ein umfassender Artikel zur Zukunft der Mukoviszidose-Behandlung erschienen. Prof. Dr. Dr. Burkhard Tümmler, Medizinische Hochschule Hannover hat den Artikel für den Mukoviszidose e.V. kommentiert.

weiterlesen


Gesundheitspolitik: Neue Nutzenbewertung zu Ivacaftor beim G-BA

Alle Nutzenbewertungen, die durch den Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) zum Wirkstoff Ivacaftor aufgrund des Orphan-Drug-Status im vereinfachten Verfahren durchgeführt worden sind, müssen wiederholt werden. Dies liegt daran, dass der Umsatz des Wirkstoffes inzwischen die 50-Millionen-Grenze…

weiterlesen


Verbessert eine Substanz aus grünem Tee die Antibiotikawirkung? Symbolbild. Quelle: Pixabay

Substanz aus grünem Tee verbessert Antibiotikawirkung im Laborversuch

Neuer Ansatz zur Bekämpfung von multiresistentem Pseudomonas: Immer häufiger wirken Antibiotika nicht mehr, weil Keime sogenannte Resistenzen ausbilden. Strategien gegen diese Resistenzentwicklung und neue, wirksame Antibiotika werden deshalb dringend gesucht. Wissenschaftler vom Deutschen…

weiterlesen


Dreifachkombination TRIKAFTA in den USA zugelassen

Nach nur dreimonatiger Bearbeitungszeit hat die amerikanische Arzneimittelbehörde FDA die Dreifachkombination aus Elexacaftor/Tezacaftor/Ivacaftor am 21.10.2019 mit dem neuen Handelsnamen TRIKAFTA in den USA zugelassen. Damit kann CF-Patienten ab zwölf Jahren mit mindestens einer F508del-Mutation…

weiterlesen


Intensiver Austausch fand unter den internationalen Teilnehmern des Scientific Meetings statt. (Foto: Mukoviszidose e.V.)

Future Medicine in CF – Ausführlicher Bericht zum 19. Scientific Meeting

Das Mukoviszidose Institut richtet nunmehr seit 19 Jahren jährlich das Scientific Meeting (ScieM) aus. Ziel ist es, Nachwuchsforscher, CF-Ärzte und etablierte Forscher zu vernetzen, um unserem Ziel „Gemeinsam Mukoviszidose besiegen“ noch schneller näher zu kommen. Knapp 50 Wissenschaftler und Ärzte…

weiterlesen



14th European CF Young Investigator Meeting

Bewerbungen können bis zum 3. November 2019 eingereicht werden

weiterlesen


Zuletzt aktualisiert: 13.07.2020