Krisenzuschuss

Krisenzuschuss – Finanzielle Unterstützung für CF-Betroffene im November und Dezember 2022

Aufgrund der aktuellen Krise mit steigenden Energie- und Lebenshaltungskosten hat der Mukoviszidose e.V. ein neues finanzielles Unterstützungsangebot für Menschen mit Mukoviszidose und ihre Angehörigen ins Leben gerufen. Sie können für die Monate November und Dezember 2022 einen einmaligen Krisenzuschuss in Höhe von 100 Euro pro im Haushalt lebendem CF-ler beantragen.


Krisenzuschuss – was bedeutet das? 

Zurzeit steigen aufgrund der Energiekrise überall die Preise für Energie und Lebenshaltungskosten. Viele Menschen mit Mukoviszidose und ihre Familien, die von Arbeitslosengeld 2 oder Grundsicherung nach dem SGB XII leben, haben daher nicht mehr genügend Geld, um ihre Lebenshaltungskosten zu tragen, übrig. Hier hilft der Mukoviszidose e.V. Für die Monate November und Dezember 2022 zahlt der gemeinnützige Verein diesen Familien auf Antrag den einmaligen Krisenzuschuss in Höhe von maximal 100 Euro pro im Haushalt lebendem Mukoviszidose-Patienten aus.

Wer kann den Krisenzuschuss erhalten?

Menschen mit Mukoviszidose, die Arbeitslosengeld 2 nach dem SGB II oder Grundsicherung nach dem SGB XII beziehen, können pro CF-ler im Haushalt, der bei den Leistungen berücksichtigt ist, den Krisenzuschuss erhalten. So können z.B. Familien mit zwei CF-betroffenen Kindern auch den doppelten Krisenzuschuss bekommen.

Wie kann der Krisenzuschuss beantragt werden?

Um den Krisenzuschuss zu beantragen, müssen Sie lediglich den Fragebogen ausfüllen und unterschrieben an uns zurücksenden. Bitte legen Sie Ihrem Antrag außerdem eine Kopie des kompletten Sozialleistungsbescheides bei. Ohne den Sozialleistungsbescheid können wir den Krisenzuschuss leider nicht auszahlen. 

Antrag auf Krisenzuschuss (beschreibbare PDF-Datei)

Der Krisenzuschuss wird nur im November und Dezember 2022 ausgezahlt.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Annabell Karatzas
Psychosoziale und sozialrechtliche Beratung
Tel.: +49 (0)228 98780-32
E-Mail: AKaratzas(at)muko.info
Bitte beachten Sie die Beratungszeiten


Nathalie Pichler
Psychosoziale und sozialrechtliche Beratung / Klimamaßnahmen
Tel.: +49 (0)228 98780-33
E-Mail: NPichler(at)muko.info
Bitte beachten Sie die Beratungszeiten

Zuletzt aktualisiert: 29.11.2022