Anmeldung, Preise, Anfahrt

Anmeldung, Preise, Anfahrt

Das Haus Schutzengel in Hannover beherbergt Mukoviszidose-Betroffene und ihre Angehörigen in unmittelbarer Nähe zur Medizinischen Hochschule Hannover.

Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen, wie Sie ein Zimmer in Haus Schutzengel buchen, wie teuer ein Aufenthalt ist und wie Sie das Haus Schutzengel in Hannover erreichen.


Anmeldung

Die Zimmer können Sie über die Mitarbeiterinnen im Haus vormerken lassen. 


Preise

  • Einzelzimmer:
    • Mitglieder Mukoviszidose e.V.: 17 Euro/Tag.
    • Nicht-Mitglieder: 20 Euro/Tag.
  •  Doppelzimmer:
    • Mitglieder Mukoviszidose e.V.: 22 Euro/Tag. 
    • Nicht-Mitglieder: 25 Euro/Tag.
  • Kinderbett/Zustellbett: 3 Euro pro Nacht
  • Ab dem zweiten Tag wird einmalig ein Betrag von 15 Euro für die Endreinigung berechnet.
  • Wenn eine ärztliche Bescheinigung über die Notwendigkeit des Aufenthalts Angehöriger in der Klinik vorgelegt wird, rechnen wir die Übernachtungskosten mit der Klinik ab. 
  • Unter Umständen ist es möglich, über den Unterstützungsfonds des Mukoviszidose e.V. einen Zuschuss zum Aufenthalt im Haus Schutzengel zu beantragen. 

Adresse und Anfahrt

Haus Schutzengel, Fuhrberger Straße 14, 30625 Hannover

Ihre Ansprechpartnerinnen

Helga Nolte, Leitung Haus Schutzengel / Angebot muko.fit

Helga Nolte
Leitung Haus Schutzengel / Angebot muko.fit
Tel.: +49 (0)511 76 16 329
Mobil: +49 (0)151 629 218 43
E-Mail: HNolte(at)muko.info


Gabriela Pszolla
Hausbetreuung Haus Schutzengel
Tel.: +49 (0)511 76 16 329
Mobil: +49 (0)151 629 226 01
E-Mail: GPszolla(at)muko.info

Sie erreichen uns täglich zwischen 9:00 und 14:00 Uhr.


Anreise mit der S-Bahn

Linie 4 bis Haltestelle "Misburger Straße", an der Ampel links in die Berckhusenstraße, in der folgenden Kurve rechts ab und sofort wieder links in die Helsdorfer Straße, nach circa 200 m rechts in die Fuhrberger Straße.

Zuletzt aktualisiert: 06.08.2019
Spenden

Bitte spenden Sie!

Inhalieren gehört zum täglichen Therapieplan bei Mukoviszidose.

Mit Ihrer Spende helfen Sie uns, unsere vielfältigen Projekte für Mukoviszidose-Betroffene zu realisieren – angefangen von Selbsthilfe- und Beratungsangeboten über unsere Angehörigen-Herberge Haus Schutzengel in Hannover bis hin zur Forschungsförderung und Veranstaltungsorganisation.

Jede Hilfe, egal wie hoch, ist wichtig.

Zum Online-Spendenformular