Gruppenklimamaßnahmen

Gruppenklimamaßnahmen

Eine Frau am Strand: Die Klimamaßnahmen des Mukoviszidose e.V. ermöglichen Betroffenen einen Aufenthalt in einem heilsamen Klima.

Von September bis April finden drei- bis vierwöchige Gruppenklimamaßnahmen in San Agustín auf Gran Canaria statt. Daran können CF-Betroffene mit einer verantwortungsvollen, volljährigen Begleitperson teilnehmen.


Im Angebot enthalten sind

  • Hin- und Rückflug für Patient und Begleitung
  • Transfer auf Gran Canaria von und zum Flughafen
  • Unterbringung in einem Apartment
  • Betreuung durch eine CF- spezifisch ausgebildete Physiotherapeutin
  • Frühsport (verbindlich für alle Teilnehmer)
  • gemeinsame Gruppenausflüge
  • Gruppenabende (immer montags) zum Erfahrungsaustausch und Planung der Ausflüge etc. 

Die Kosten für die Flüge und das Apartment für den CF-betroffenen Teilnehmer und seine Begleitperson werden übernommen. Die Lebenshaltungskosten vor Ort (z.B. Ernährung) müssen selbst finanziert werden. Ggfs. ist jedoch ein Zuschuss über unseren Unterstützungsfonds möglich.


Reisetermine 2017/2018

Insgesamt reisen 8 Gruppen á 20 Teilnehmer im Zeitraum September 2017 bis April 2018. 

Die Bewerbungsfrist endet jeweils 4 Monate vor Reisebeginn!

2 Gruppen Pseudomonas & Stenotrophomonas maltophilia frei:

  • 13.09. - 04.10.2017 (3 Wochen)   Anmeldeschluss: beendet                    
  • 04.10. - 01.11.2017 (4 Wochen)   Anmeldeschluss: beendet 

3 Gruppen Pseudomonas positiv: 

  • 01.11. - 22.11.2017 (3 Wochen)   Anmeldeschluss: beendet                    
  • 22.11. - 20.12.2017 (4 Wochen)   Anmeldeschluss: beendet               
  • 10.01. - 04.02.2018 (4 Wochen)   Anmeldeschluss: beendet 

3 Gruppen Pseudomonas positiv + 3&4 MRGN: 

  • 07.02. - 04.03.2018 (4 Wochen)  Anmeldeschluss: beendet 
  • 07.03. - 01.04.2018 (4 Wochen)  Anmeldeschluss: 07.11.2017
  • 04.04. - 25.04.2018 (3 Wochen)  Anmeldeschluss: 06.12.2017

Hinweis 3&4 MRGN Klimamaßnahmen

Die Teilnahme an den 3&4 MRGN Klimamaßnahmen erfolgt auf eigene Verantwortung. Nehmen Sie bei Unsicherheit Kontakt mit Ihrem CF-Behandler auf. Nach erfolgter Zusage ist von jedem CF-betroffenen Teilnehmer an der 3&4 MRGN Gruppe eine schriftliche Einverständniserklärung darüber abzugeben, dass er/sie über die erhöhte Kreuzinfektionsgefahr und die Hygienemaßnahmen vor Ort informiert worden ist.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Angelika Franke, Assistenz "Hilfe zur Selbsthilfe" / Klimamaßnahmen

Angelika Franke
Assistenz "Hilfe zur Selbsthilfe" / Klimamaßnahmen
Tel.: +49 (0)228 98780-31
E-Mail: AFranke(at)muko.info


Nathalie Pichler
Psychosoziale und sozialrechtliche Beratung / Klimamaßnahmen
Tel.: +49 (0)228 98780-33
E-Mail: NPichler(at)muko.info
Bitte beachten Sie die Beratungszeiten


Häufige Fragen

Bitte beachten Sie vor der Anmeldung unsere FAQs

Zu den FAQs

Zur Anmeldung

Unterstützer

Die Gruppenklimamaßnahmen auf Gran Canaria werden unterstützt durch Herzenswünsche e.V.

Zuletzt aktualisiert: 26.10.2017