13. Mukoviszidose-Spendenlauf Hannover

13. Mukoviszidose-Spendenlauf Hannover

Getrennte Wege - Gemeinsame Kilometer

In diesem Jahr kann der Muko-Spendenlauf wegen der Corona-Pandemie leider nicht wie gewohnt stattfinden. Es ist leider so, dass alle Helfer (und auch Insa) entweder zur Risikogruppe gehören oder Angehöriger eines Risikopatienten sind… und ohne Helfer vor Ort funktioniert der Lauf einfach nicht. Wir haben uns nun einige Gedanken gemacht, wie wir unseren Benefizlauf für das „Haus Schutzengel“ trotzdem durchführen können. Und wir hoffen, Ihr seid auch in diesem Jahr dabei und unterstützt uns trotzdem.

GETRENNTE WEGE – GEMEINSAME KILOMETER

Am 30. August 2020 gehen wir quasi gemeinsam auf die Strecke – aber jeder läuft für sich vor der eigenen Haustür. Ihr könnt laufen, rennen, walken, Spazieren gehen, den Kinderwagen schieben…. alles ist erlaubt. Zusammen wollen wir an diesem Sonntag Spenden für das „Haus Schutzengel“ erlaufen.

 

Veranstalter

Insa Krey und CF Braunschweig e.V.


Wann?

30.08.2020 - 30.08.2020


Veranstaltungsort

Hannover


Kontakt

info@muko-spendenlauf.de
www.muko-spendenlauf.de



Bitte beachten Sie

Für Veranstaltungen des Mukoviszidose e.V., an denen Mukoviszidose-Betroffene teilnehmen, gilt die Hygiene-Richtlinie des Mukoviszidose e.V. Mit der Zusage zur Teilnahme bzw. mit der Anmeldung zu Veranstaltungen des Mukoviszidose e.V. (Seminare, Tagungen, Gruppentreffen, Gremienarbeit) willigt jeder Teilnehmer ein, sich an die Hygieneempfehlungen im Sinne einer Richtlinie zu halten.

Hygiene-Richtlinie einsehen (PDF)

Zuletzt aktualisiert: 06.05.2020
Spenden Sie für unsere Tagungen und Seminare

Bitte unterstützen Sie den Mukoviszidose e.V. und seine Arbeit.

Der Mukoviszidose e.V. organisiert eine Reihe von Veranstaltungen, wie beispielsweise Neugeborenen-Seminare. Diese helfen den betroffenen Familien durch die vielleicht schwerste Zeit ihres Lebens. Bitte unterstützen Sie diese wichtige Arbeit. 

Spenden Sie jetzt für unsere Seminararbeit