Einzelansicht

Grillerfolg zugunsten des Mukoviszidose e.V.

TV-Koch Klaus und Mukoviszidose-Patientin Antonia grillen zugunsten des Mukoviszidose e.V.

Der Grill-Samstag von TV-Koch Klaus Velten und dem Familienunternehmen Knauber im Mai 2014 war ein voller Erfolg. Ganze 893 Euro spendeten die Knauber-Kunden für die köstlichen Spezialitäten, die der rheinische Küchenmeister vor dem Haupteingang des Familienunternehmens in Bonn angerichtet hatte. Ein begeisterter Fan des engagierten Kochs, Mukoviszidose-Patientin Antonia (13), beantwortete derweil gemeinsam mit ihrer Mutter Sandra Marx alle Fragen zum Thema Mukoviszidose. Das Resümee der Mutter nach der Veranstaltung: "Wenn so viele Menschen zeigen, dass ihnen die Patienten am Herzen liegen, ist das mein schönstes Geschenk! Ausdrücklich danken möchten wir alle Klaus Velten und dem Familienunternehmen Knauber. Sie gehen mit so gutem Beispiel voran".