Einzelansicht

Jetzt DVD zu gewinnen: „Und morgen Mittag bin ich tot"

Nach dem Kinostart von "Und morgen Mittag bin ich tot" im Winter 2014 kommt nur am 15. August die DVD zum Film auf den Markt. In Kooperation mit Universum Film verlosen wir drei der brandneuen DVD´s. Die ersten drei Posts auf www.facebook.com/mukoinfo erhalten den Zuschlag.

Der Regisseur Frederik Steiner sagte zum Start des Films in den deutschen Wohnzimmern:

"Einen Film zu drehen bedeutet auch immer eine Reise, und die Reise zu diesem Film war und ist eine ganz besondere. Ich glaube, da kann ich nicht nur für mich, sondern für alle sprechen, die an "Und morgen Mittag bin ich tot" beteiligt waren. Etwa vier Jahre hat die Reise in meinem Fall gedauert, bei Liv Lisa Fries war es ähnlich lang, bei der Autorin Barbara te Kock noch viel länger. Ich denke, die Zeit war nötig, um sich dieser Geschichte anzunähern, in kleinen, behutsamen Schritten.

Mir war wichtig, dass wir diesen außergewöhnlichen, ja gewaltigen Stoff so aufrichtig, ehrlich und persönlich wie möglich erzählen, und das wäre niemals möglich gewesen ohne die großartige Unterstützung, die wir unterwegs erhalten haben. Ich denke dabei an all die Menschen, die uns ihr Vertrauen geschenkt und die Tür aufgemacht haben: Doris Staab und Christa Weiss von der Charité Berlin, und insbesondere natürlich Solveigh Hammermeister und Angie Geissler, die uns an ihrem Leben haben teilhaben lassen und uns dabei reich beschenkt haben; die mit uns 'Fährtensucher' und immer für uns da waren, wenn wir uns vergewissern wollten, ob wir auf der richtigen Spur waren. Ich bin sehr dankbar für die Erfahrungen, die ich bei diesem Film machen durfte, und überwältigt von all der Lebensfreude, dem Mut und der Begeisterung, die mir dabei begegnet sind. Das hat mich immer wieder tief beeindruckt zurückgelassen, und ich hoffe, dass dieses Gefühl auch in den Film geflossen ist, dass es sich darin widerspiegelt."

Weitere Informationen zum Film. Die DVD ist ab morgen erhältlich.