Einzelansicht

Krys Scher: Versteigerung des Bildes "Ich habe einen Traum"

Krys Scher vor ihrem Bild "Ich habe einen Traum"

„Ich habe einen Traum“ lautet die Ausstellung der Malerin Krys Scher, die vom 2. bis zum 20. Juni in Hamburg zu sehen ist. Die Künstlerin unterstützt den Mukoviszidose e.V. zum 50. Jubiläum mit einem ganz besonderen Geschenk: Sie stellt eines ihrer Gemälde für eine Versteigerung zur Verfügung. Der Gesamterlös kommt Forschungsprojekten unseres Vereins zugute. Mit der Spende möchte die Hamburger Künstlerin helfen, dass ihr persönlicher Traum eines Tages wahr wird: Mukoviszidose ist heilbar.

Das zu ersteigernde Bild, "Ich habe einen Traum" ist Namensgeber der Ausstellung und zeigt eine blaue Muschel in den Maßen 100 x 80 cm. Die Künstlerin verwendetet die Techniken: Acryl, Encaustic und Öl auf Leinwand. Das Bild hat einen Galeriewert von 4.200 Euro, die Versteigerung beginnt bei 500 Euro.

Ausstellung: "Ich habe einen Traum"
Datum: 2. bis 20. Juni 2015
Geöffnet: Mo.-Fr. 11:00-18.00 Uhr, Sa.11:00-14:00 Uhr
Galerie ArtCenter Krys, Grindelallee 117, 20146 Hamburg

Vernissage mit Versteigerung:
Datum: 15. Juni 2015 um 19:00 Uhr
Galerie ArtCenter Krys, Grindelallee 117, 20146 Hamburg

 

Künstlerin Krys Scher studierte an der Münchener Fakultät für bildende Künste der Universität London. Sie beteiligte sich an zahlreichen Ausstellungen und Wettbewerben im In- und Ausland. Krystyna, Malerin und Graphikerin, arbeitet als freischaffende Künstlerin. In ihrem Stil gewinnt sie durch die besondere Beziehung von Licht und Farbe, die in ihren Bildern Gestalt annimmt. Man darf von der Malerei eine tiefere Emotion erwarten, eine Kombination von Fantasie und Expression. Das Spiel mit Farbe und Form und eine in sich stimmige Struktur, machen die Bilder von Krystyna zu begehrten Sammlungsstücken.
(Entnommen von www.krys-scher.de)

Weitere Informationen unter www.krys-scher.de