Einzelansicht

Leiter/in Case-Management und Projektkoordination

Stellenangebot: Leiter/in Case-Management und Projektkoordination gesucht

Sie suchen eine Sinn gebende und motivierende Herausforderung? Sie wollen für sich und andere viel erreichen und Ihre Professionalität in den Dienst von Menschen mit einer schweren Erkrankung stellen?

Die Mukoviszidose Institut gGmbH unterstützt und organisiert als 100%ige gemeinnützige Tochtergesellschaft des Mukoviszidose e.V. Forschung und Therapieentwicklung im Indikationsbereich Mukoviszidose (Cystische Fibrose, CF), der häufigsten vererbten Stoffwechselkrankheit in Deutschland. Unser Ziel ist es u.a. die bestehende Versorgung durch die systematische Evaluation innovativer Versorgungsmodelle zu optimieren. Im Rahmen eines Versorgungsforschungsprojekts suchen wir zum Zeitpunkt:

 

Leiter/in Case-Management und Projektkoordination

(40 h/Woche, befristet)

  • Unterstützung Projektleitung bei der Gesamtkoordination des Projekts
  • Ausarbeitung eines Case-Management ManualsCase-Management im Rahmen des Versorgungsmodells
  • Ansprechpartner sind Ärzte/innen, andere Versorgungsbeteiligte und Patienten bzw. Angehörige

Um diese Aufgabe erfolgreich auszuführen haben Sie ein Hochschul- bzw. Fachhochschulstudium der Fachrichtungen Medizin, Pharmazie, Sozialarbeit/Sozialpädagogik, Pflegewissenschaften oder Gesundheits-wissenschaften erfolgreich absolviert, verfügen über vertiefte Kenntnisse der Organisationsstrukturen des Gesundheitswesens und eine mindestens zweijährige einschlägige Berufserfahrung.

 

Entscheidend sind neben Ihren Fachkenntnissen sehr gute kommunikative und organisatorische Fähigkeiten, Empathie und professionelle Distanz. Einschlägige EDV-Kenntnisse (MS-Word, Excel, Powerpoint) setzen wir voraus.

 

Wir wollen zu familiengerechten Arbeitsbedingungen beitragen. Flexible Arbeitszeiten, Rücksichtnahme auf familiäre Belange und die Möglichkeit zur teilweisen Fernarbeit gehören hierzu und werden von uns gelebt. Die Mukoviszidose Institut gGmbH begrüßt ausdrücklich auch die Bewerbung von Menschen mit Behinderungen. Diese werden bei sonst gleicher Qualifikation bevorzugt.

 

Bitte übersenden Sie Ihre Kurzbewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Foto freigestellt) zunächst per e-mail hr(at)muko.info. Wir werden dann gezielt weitere Unterlagen anfordern.

Mukoviszidose Institut gGmbH
In den Dauen 6
www.mukoviszidose-institut.de

0228/987800

<media 3912>Stellenangebot</media>