Einzelansicht

Mirja Boes ist Schutzengel 2010

Mirja Boes wird ab Oktober Schutzengel für Menschen mit Mukoviszidose.<br /><strong>Fotograf:</strong> Ruprecht Stempell

Die Trägerin des deutschem Comedy-Preises hat gerade ihre neue Tournee „Erwachsen werde ich nächste Woche!“ begonnen. Termine unter <a href="http://mirja-boes.de">mirja-boes.de</a><br /><strong>Fotograf:</strong> Ruprecht Stempell

Feierliche Übergabe: Beim Fotoshooting zum Schutzengel 2010 im Bonner Frankenbad übergeben die Braunschweig Lions (Schutzengel 2009) die neue <a href="http://muko.info/index.php?id=1945">Schutzengelkarte</a><br /><strong>Fotograf:</strong> Ruprecht Stempell

Star-Comedian Mirja Boes sucht ab Oktober Schutzengel für Menschen mit Mukoviszidose

„Kinder mit Mukoviszidose brauchen viele Schutzengel – helfen Sie uns und werden Sie einer davon!“ – mit diesem Aufruf startet Comedian Mirja Boes die Schutzengelkampagne 2009 des Mukoviszidose e.V. „Schutzengel zu sein, ist eine verantwortungsvolle Aufgabe. Man trägt Sorge dafür, dass andere Menschen in ihrem Leben besser bestehen können. Als Schutzengel für Mukoviszidose-Betroffene bitte ich Sie um Ihre Unterstützung. Helfen Sie mir, den Betroffenen ein guter Schutzengl zu sein!“ sagte Mirja Boes zu Beginn ihrer neuen Tournee „Erwachsen werde ich nächste Woche!“

In diesem Jahr wird die Kampagne durch den Verkauf von Schutzengel-Schmuckkarten unterstützt. „Durch den Kauf der Karte kann jeder selbst zum Schutzengel für Mukoviszidose-Betroffene werden und zugleich Menschen einen persönlichen Schutzengel zu Weihnachten oder auch zum Geburtstag schenken“, sagt Mirja Boes. Ab einer 25-Euro-Spende erhalten die Unterstützer eine der limitierten Schutzengel-Schmuckkarten.

Erlös geht an „Haus Schutzengel“

Die Spenden aus der Schutzengelkampagne 2009/2010 kommen Haus Schutzengel in Hannover zugute. Seit Herbst 2009 finden dort schwerstkranke Mukoviszidose-Betroffene und deren Angehörige auf ihrem langen und beschwerlichen Weg zu einer Lungen-Transplantation ein vorübergehendes Zuhause.

Schutzengel 2.0

Wie Sie Schutzengel werden können erfahren Sie bei muko.info/schutzengel. Gerne treten wir mit unseren neuen Schutzengeln auch in Kontakt. Vernetzen Sie sich mit uns über twitter.com/mukoinfo und facebook.com/mukoinfo.