Einzelansicht

Mukoviszidose e.V.: Jahrestagung 2009 in Bonn

In diesem Jahr findet die Jahrestagung des Mukoviszidose e.V. in Bonn statt.

"No handshake!" ist oberstes Gebot

Die Jahrestagung des Mukoviszidose e.V. findet vom 15. Mai bis zum 17. Mai 2009 im Gustav-Stresemann-Institut in Bonn statt. Neben der Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch werden Vorträge und Seminare zu neuen Entwicklungen aus den medizinischen, sozialrechtlichen und psychosozialen Problemfeldern der Erbkrankheit Mukoviszidose angeboten. Anmelden können sich Mukoviszidose-Patienten, ihre Angehörigen und Interessierte hier.

Die vom Mukoviszidose e.V. entwickelte Kampagne "No handshake!" startet ebenfalls zur Jahrestagung. Der Grund: laut dem "American Journal of Infection" ist das Händeschütteln der wichtigste Übertragungswege für alle möglichen Infektionen. Durch häufigeres Händewaschen lassen sich zwar etliche Infektionen vermeiden. Aber sicherer ist: Hände erst gar nicht schütteln. Hier finden Sie ein <media 2391 - download>Poster (PDF)</media> dazu.

Wer keine Möglichkeit hat, die Jahrestagung zu besuchen, kann ab Anfang Juni 2009 die wichtigsten Vorträge und Seminare auf www.muko.info anschauen.