Einzelansicht

Schutzengel in Lederjacken übergeben 10.000 Euro-Spende

(v.l.n.r.: Gunnar Hüffmeier, Präsident; Stefan Semmler, Vizepräsident und Dieter Zimmermann)

Anlässlich seines 30-jährigen Jubiläums hat der Bielefelder Biker-Club Roadbreaker MC im vergangenen Sommer ein Benefizfestival zugunsten von mukoviszidosekranken Kindern veranstaltet. Das Bikertreffen erbrachte eine Spende in Höhe von rund 10.000 Euro. Am 20. November 2012 haben drei Mitglieder der Roadbreaker MC, Bielefeld, Katja Sichtermann vom Mukoviszidose e.V. die Spende vor ihrem Clubhaus übergeben. „Gerade wer schwere und schnelle Maschinen mag, wie wir, ist für seine Aufgabe als Schutzengel gut gerüstet. Wir sind schnell da, wenn Hilfe benötigt wird“, erklärt Gunnar Hüffmeier, Präsident der Roadbreaker Bielefeld.

 

Weitere Informationen zu dem Bikerclub erhalten Sie unter: www.roadbreaker-bielefeld.de