Einzelansicht

TV-Hinweis: Dienstag, 20. April 2010, 18.30 Uhr

3sat „nano“

Thema u.a. „Seltene Erkrankungen“: Wie ein Arzt das unerforschte Leiden eines kleinen Jungen heilte. Dazu Gast im Studio: Dr. Andreas L.G. Reimann, Geschäftsführer des Mukoviszidose e.V. und Vorstandsmitglied der ACHSE e.V. Moderation: Kristina zur Mühlen. Das Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. "nano" gibt schon heute einen Ausblick in die Welt von morgen. www.3sat.de/nano/