Nach 60 Tagen Training strong & sexy? – Selbsttest einer Mukoviszidose-Betroffenen

Unsere Gastautorin Alex hat sich vorgenommen, ein hartes 60-Tage-Training durchzuziehen. Das Trainingsversprechen: „Strong is Sexy: In 60 Tagen zur Form deines Lebens.“ Sie wird sich durch Military Athlete-, Functional-, Athletik- und CrossFit-Übungen plagen und in unserem Blog über ihre Erfahrungen berichten. Heute ist Tag 1. Heute starte ich mein Strong…

Weiterlesen

„Das Schreiben hilft mir, besser mit der Diagnose umzugehen“ – Interview mit Steffie vom Blog „Mein Leben als Mukine“

Steffie hat erst als Erwachsene erfahren, dass sie Mukoviszidose hat. Daraufhin hat sie den Blog „Mein Leben als Mukine“ gestartet, um über die Erkrankung zu informieren. Wir haben sie nach ihrer Motivation gefragt. Du hast im Oktober 2014 Deinen Blog „Mein Leben als Mukine“ gestartet. Wie ist es dazu gekommen?…

Weiterlesen

Wie ich zu einem Paar neuer Laufschuhe und zurück zum Laufen kam!

Dr. Doris Dieninghoff betreut Mukoviszidose-Patienten in Köln. Für unseren Blog hat sie uns geschrieben, wie sie durch den Mukoviszidose e.V. wieder mit dem Laufen angefangen hat. Als Fachärztin für Allgemeinmedizin betreue ich nun bereits im zehnten Jahr mit viel Freude erwachsene Mukoviszidose-Patienten. Aufgrund des hohen Arbeitsaufkommens und der großen Entfernung…

Weiterlesen

„Jeder, der sich ein Tier anschafft, übernimmt Verantwortung“ – Haustiere und Mukoviszidose Teil 5

Sascha Esser hat zwei Katzen: Merlin und Luna. Wie es für ihn als Mukoviszidose-Betroffener ist, sich um diese Katzen zu kümmern, hat er uns für unsere Blogserie „Haustiere und Mukoviszidose“ geschrieben. Vorab möchte ich sagen: „Jeder, der sich ein Tier anschafft, übernimmt Verantwortung“ – dessen sollte man sich bewusst sein.…

Weiterlesen