Klimamaßnahmen

Klimamaßnahmen: Heilsame Sonnentage für Mukoviszidose-Betroffene

Die Klimamaßnahmen des Mukoviszidose e.V. haben das Ziel, die Gesundheit von Betroffenen zu stabilisieren und zu verbessern. In einem heilsamen Klima können sich die Teilnehmer erholen und neue Kraft tanken. Das Angebot richtet sich vorrangig an Betroffene, denen es aus finanziellen und sonstigen nachvollziehbaren Gründen sonst nicht möglich wäre, an einer solchen Maßnahme teilzunehmen.


Unser Angebot

Klimamaßnahmen in der Gruppe

Eine Frau am Strand: Die Klimamaßnahmen des Mukoviszidose e.V. ermöglichen Betroffenen einen Aufenthalt in einem heilsamen Klima.

Zwischen September und April haben Mukoviszidose-Betroffene mit einer volljährigen Begleitperson die Gelegenheit, an den drei- bis vierwöchigen Gruppenklimamaßnahmen auf Gran Canaria teilzunehmen.

Gruppenklimamaßnahmen

Individuelle Klimamaßnahmen

Ein Leuchtturm. Die Einzelklimamaßnahmen des Mukoviszidose e.V. finden auf Amrum oder Gran Canaria statt.

Betroffene, die aufgrund ihrer gesundheitlichen Situation nicht an den Gruppenklimamaßnahmen teilnehmen dürfen, können sich für Einzelklimamaßnahmen bewerben.

Einzelklimamaßnahmen

Ihre Ansprechpartnerinnen

Angelika Franke, Assistenz "Hilfe zur Selbsthilfe" / Klimamaßnahmen

Angelika Franke
Assistenz "Hilfe zur Selbsthilfe" / Klimamaßnahmen
Tel.: +49 (0)228 98780-31
E-Mail: AFranke(at)muko.info


Nathalie Pichler
Psychosoziale und sozialrechtliche Beratung / Klimamaßnahmen
Tel.: +49 (0)228 98780-33
E-Mail: NPichler(at)muko.info
Bitte beachten Sie die Beratungszeiten

Zuletzt aktualisiert: 17.10.2017