Gruppenklimamaßnahmen

Klimamaßnahmen "in Bewegung" in der Gruppe

Von Oktober 2023 bis April 2024  finden drei- bzw. vierwöchige Klimamaßnahmen in der Gruppe in San Agustín auf Gran Canaria statt. Daran können CF-Betroffene mit einer verantwortungsvollen, volljährigen Begleitperson teilnehmen.


Reisetermine 2023/2024

Pseudomonas & Stenotrophomonas maltophilia frei:

 
04.10. – 25.10.2023Anmeldeschluss: 11.06.2023
06.03. – 03.04.2024Anmeldeschluss: 05.10.2023

Pseudomonas positiv: 

 
26./27.10. – 22.11.2023Anmeldeschluss: 25.06.2023

Pseudomonas positiv 3&4 MRGN: 

 
23./24.11. – 20.12.2023Anmeldeschluss: 23.07.2023
04./05.4. – 01.05.2024Anmeldeschluss: 03.11.2023

Jetzt bewerben

Im Angebot enthalten sind

  • Hin- und Rückflug für Patient und Begleitung 
  • Transfer auf Gran Canaria von und zum Flughafen
  • Unterbringung in einem Apartment in San Agustin
  • sportwissenschaftliche Betreuung und Anleitung
  • Frühsport am Strand (obligatorisch für Alle)
  • Obligatorische Teilnahme an Bewegungs- und Sportangeboten für die gesamte Gruppe oder Teilgruppen 
  • Erarbeitung eines individuellen Trainingsplans für jeden CF-betroffenen Teilnehmenden 
  • ein gemeinsamer Gruppenausflug
  • Gruppenabende (immer montags) zum Erfahrungsaustausch und zur Klärung organisatorischer Fragen 

Die Kosten für die Flüge und das Apartment für den CF-betroffenen Teilnehmer und seine Begleitperson werden übernommen. Die Lebenshaltungskosten vor Ort (z.B. Ernährung) müssen selbst finanziert werden. Für Personen mit niedrigen Einkommen ist die Gewährung eines finanziellen Zuschusses zu den Lebenshaltungskosten über unseren Unterstützungsfonds möglich. 


Hinweis 3&4 MRGN Klimamaßnahmen

Die Teilnahme an den 3&4 MRGN Klimamaßnahmen erfolgt auf eigene Verantwortung. Nehmen Sie bei Unsicherheit Kontakt mit Ihrem CF-Behandler auf. Das Angebot richtet sich an erwachsene CF-Betroffene. Nach erfolgter Zusage ist von jedem CF-betroffenen Teilnehmer an der 3&4 MRGN Gruppe eine schriftliche Einverständniserklärung darüber abzugeben, dass er/sie über die erhöhte Kreuzinfektionsgefahr und die Hygienemaßnahmen vor Ort informiert worden ist.


COVID-19-Impfempfehlung

Wir erwarten von den Teilnehmenden und ihren Begleitpersonen, dass die aktuellen Empfehlungen der STIKO (Ständige Impfkommission) zur COVID-19-Impfung beachtet werden, um das Risiko von schweren COVID-19-Verläufen und ggfs. Hospitalisierungen zu verringern. Sprechen Sie bitte mit Ihrem CF-Behandler.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Angelika Franke
Assistenz "Hilfe zur Selbsthilfe" / Klimamaßnahmen
Tel.: +49 (0)228 98780-31
E-Mail: AFranke(at)muko.info


Nathalie Pichler
Psychosoziale und sozialrechtliche Beratung / Klimamaßnahmen
Tel.: +49 (0)228 98780-33
E-Mail: NPichler(at)muko.info
Bitte beachten Sie die Beratungszeiten



Häufige Fragen

Bitte beachten Sie vor der Anmeldung unsere FAQs

Zu den FAQs

Unterstützer

Die Gruppenklimamaßnahmen auf Gran Canaria werden unterstützt durch Herzenswünsche e.V.


Impressionen von den Gruppenklimamaßnahmen nach San Agustín im Oktober 2017

Bis auf die Portraits stammen alle Fotos auf dieser Seite von Joanna Nottebrock.

Zuletzt aktualisiert: 24.05.2023
Bitte unterstützen
Sie uns
35€ 70€ 100€
Jetzt spenden