Zertifizierung

Muko.zert: Zertifizierungsverfahren für CF-Einrichtungen

So sieht das Zertifikat muko.zert aus.

Mit dem Zertifikat muko.zert werden CF-Einrichtungen ausgezeichnet, die bestimmte Qualitätskriterien erfüllen. Es werden Zertifikate für die Versorgung von Kindern/Jugendlichen, Erwachsenen oder für die Versorgung aller Altersklassen ausgestellt. Das Zertifizierungsverfahren ist durch die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP) und die Gesellschaft für Pädiatrische Pneumologie (GPP) akkreditiert.


Qualitätskriterien

Die Kriterien für die Zertifizierung wurden von einem Gremium erarbeitet, das aus erfahrenen Mukoviszidose-Ärzten, Patientenvertretern und ausgewiesenen Qualitätsmanagement-Experten besteht. Das Zertifizierungsverfahren und seine Kriterien werden regelmäßig evidenzbasiert weiterentwickelt. 

Nach der Beantragung des Zertifikats werden die Einrichtungen dazu aufgerufen, einen ausführlichen Online-Fragenkatalog auszufüllen.

Abgefragt werden:

  • Einrichtungsprofil (Organisation, Team, Leitung, Qualifikation)
  • Strukturen (Hygienemanagement, Kommunikation)
  • Kernprozesse (Patientenmanagement, Konzepte)
  • Unterstützungsprozesse (Datenmanagement, Angebote für Patienten, Qualitätssicherung: z.B. Umfrage zur Zufriedenheit, Qualitätszirkel, Hospitation)

In einem strukturierten Verfahren werden die ausgefüllten Kriterienkataloge von einem Gutachtergremium bewertet und eine Empfehlung ausgesprochen. Darauf basierend, entscheidet ein unabhängiges Zertifizierungsboard über die Zertifikatsvergabe. Beide Gremien bestehen aus Ärzten und Patientenvertretern und werden durch das Mukoviszidose Institut koordiniert.

Eine Einrichtung kann für die Versorgung von Kindern und Jugendlichen, von erwachsenen Patienten oder für die Versorgung aller Altersklassen zertifiziert werden. Zusätzlich zu diesem Basiszertifikat gibt es das Zertifikat PLUS, für das weitere Kriterien erfüllt sein müssen.

Deutschlandweit sind über 50 CF-Einrichtungen zertifiziert.


Antrag auf Zertifizierung

Für die Beantragung der Zertifizierung schicken Sie uns bitte den Antrag auf Anerkennung. Sie bekommen danach von uns den Zugang zum Kriterienkatalog, den Sie online ausfüllen können.

Ihre Ansprechpartnerin

Dr. Uta Düesberg, Zertifizierung CF-Einrichtungen

Dr. Uta Düesberg
Zertifizierung CF-Einrichtungen
Tel.: +49 (0)228 98780-45
E-Mail: UDueesberg(at)muko.info


Zuletzt aktualisiert: 16.10.2017