Deutsche Mukoviszidose Tagung (DMT)

Deutsche Mukoviszidose Tagung (DMT)

Im Würzburger Congress Centrum findet jährlich die Deutsche Mukoviszidose Tagung statt.

Jedes Jahr im November veranstaltet der Mukoviszidose e.V. die Deutsche Mukoviszidose Tagung (DMT).

An drei Tagen wird ein breites Fort- und Weiterbildungsangebot für das interdisziplinäre Mukoviszidose-Behandler-Team präsentiert.


22. Deutsche Mukoviszidose Tagung

Termin: 21.-23. November 2019
Ort: Congress Centrum Würzburg

Tagungsleitung

Prof. Dr. Dr. Robert Bals (Homburg)
Prof. Dr. Michael Zemlin (Homburg)

"Es ist uns eine Ehre und Freude Sie zur 22. Deutschen Mukoviszidose Tagung in Würzburg einladen zu dürfen. Der Kongress ist ein wichtiges Ereignis für Behandlerinnen und Behandler von Patienten mit Mukoviszidose.

Zum einen steht die Diskussion über neue Erkenntnisse zur Behandlung der Mukoviszidose im Mittelpunkt. Zum anderen ist die DMT auch eine Veranstaltung, bei der es leicht fällt, Kolleginnen und Kollegen aus den eigenen, aber auch aus anderen Berufsgruppen zu treffen und Kontakte zu knüpfen."

Auch dieses Jahr erwartet Sie wieder ein spannendes und abwechslungsreiches Programm. Anmeldungen zur Tagung sind bis zum 13.11.2019 möglich. Bitte wenden Sie sich bei Problemen mit der Anmeldung, oder falls Sie als Referent noch keine Zugangsdaten erhalten haben, an den Anmelde-Support.

Ihre Ansprechpartnerin

Anna-Lena Strehlow, Wissensmanagement / Veranstaltungsorganisation

Anna-Lena Strehlow
Wissensmanagement / Veranstaltungsorganisation
Tel.: +49 (0)228 98780-40
E-Mail: AStrehlow(at)muko.info

Anmelde-Support
Wiebke Conrad
E-Mail: anmeldung-dmt(at)kelcon.de
Telefon: 030-679 66 88 57


Programm DMT 2019

Alle Zeiten, Plenen, Seminare, Workshops und Fortbildungen finden Sie auf dieser Seite auf einen Blick!

Weiterlesen

Organisatorisches

Alle Informationen zur Anreise, zu den Teilnahmebedingungen und weiteren organisatorischen Fragen.

Weiterlesen

Tagungsgebühren

Die Tagungsgebühren sind nach Berufsgruppen gestaffelt. Sichern Sie sich noch bis zum 20.10.2019 den regulären Tarif.

Weiterlesen

Anmeldung für Teilnehmer

Wenn Sie als Behandler an der Deutschen Mukoviszidose Tagung teilnehmen möchten, können Sie sich über diese Seite online anmelden.

Anmeldung (Teilnehmer)

Anmeldung für Referenten

Alle in die Tagung eingebundenen Referenten können sich hier mit ihren individuellen Zugangsdaten anmelden. 

Anmeldung (Referenten)

Informationen für Industrieaussteller

Alle Mitarbeitenden von Industrieaustellern werden durch die Firmen per Sammelanmeldung für die Teilnahme angemeldet.

Weitere Informationen

Presse-Akkreditierung

Als Journalist/in haben Sie die Möglichkeit, sich für die Teilnahme an der Deutschen Mukoviszidose Tagung zu akkreditieren. Weitere Informationen


Rückblick 21. Deutsche Mukoviszidose Tagung

Termin: 22.-24. November 2018
Ort: Congress Centrum Würzburg

Die Tagungsleitung Prof. Dr. Ernst Eber (Graz) und PD Dr. Michael Hogardt (Frankfurt) bedankt sich ganz herzlich bei allen Referenten und Teilnehmern!

„Auch diese Tagung hat es wieder geschafft, einen weiten Bogen von der Grundlagenforschung bis hin zur klinischen Anwendung von Therapien beim individuellen Patienten zu schlagen.“

„Wir hatten viele verschiedene Themen in den Fokus gerückt, das trägt auch der Tatsache Rechnung, dass viele verschiedene Berufsgruppen hier zusammenkommen, die alle in die Behandlung der Mukoviszidose integriert sind.“ 

Abstraktband

Möchten Sie sich das Programm oder die Abstrakts der letzten Tagung anschauen?

Abstraktband (PDF) 

Rückblick

Auswertungen und Zahlen zur Veranstaltung und Teilnehmerstruktur.

Rückblick (PDF)

Bericht

Hier können Sie die Berichterstattung über die DMT 2018 nachlesen.

Bericht


Stimmen zur Tagung


Eindrücke

Zuletzt aktualisiert: 11.09.2019
Spenden

Bitte spenden Sie!

Inhalieren gehört zum täglichen Therapieplan bei Mukoviszidose.

Mit Ihrer Spende helfen Sie uns, unsere vielfältigen Projekte für Mukoviszidose-Betroffene zu realisieren – angefangen von Selbsthilfe- und Beratungsangeboten über unsere Angehörigen-Herberge Haus Schutzengel in Hannover bis hin zur Forschungsförderung und Veranstaltungsorganisation.

Jede Hilfe, egal wie hoch, ist wichtig.

Zum Online-Spendenformular