Grundkurs Physiotherapie in Stuttgart

Grundkurs Physiotherapie in Stuttgart

Physiotherapie bei chronischen Lungenerkrankungen und Mukoviszidose

Der Grundkurs „Physiotherapie bei chronischen Lungenerkrankungen und Mukoviszidose“ besteht aus 58 Unterrichtseinheiten, die an drei Wochenenden stattfinden und zusammenhängende Unterrichtsinhalte haben.

Teil 1: 22.-23.01.2021
Teil 2: 26.-27.02.2021
Teil 3: 26.-27.03.2021

Ziel des Grundkurses ist es, den Teilnehmer zu befähigen, alters- und krankheitsbildspezifisch aktive und passive Techniken der physiotherapeutischen Atemtherapie am Patienten anzuwenden und kurz-, mittel-, und langfristige Behandlungspläne zu erstellen.
Abgerundet wird der Kurs durch fachärztliche Referate, Lungenfunktionsdiagnostik und praktische Arbeit am Patienten.

Voraussetzung zur Teilnahme am Kurs ist der Berufsabschluss zum Physiotherapeuten/Krankengymnasten (Bitte eine Kopie der Berufsurkunde der schriftlichen Anmeldung beifügen).

Kurspreis 700 € für alle drei Wochenenden.


Hinweis(e)

Bitte beachten Sie:
Der Kurs geht über drei Termine!
Der Kurs findet als Online-Veranstaltung statt.

Veranstalter

Thomas Becher


Wann?

22.01.2021 - 23.01.2021


Veranstaltungsort

Online-Veranstaltung


Kontakt

Thomas Becher
Tel.: +49 71 56 / 203 75 91
Thomas.Becher@klinik-schillerhoehe.de



Bitte beachten Sie

Für Veranstaltungen des Mukoviszidose e. V., an denen Menschen mit Mukoviszidose teilnehmen, gilt die Richtlinie zum hygienischen Verhalten bei Veranstaltungen des Mukoviszidose e. V. Mit der Zusage zur Teilnahme bzw. mit der Anmeldung zu Vereinsveranstaltungen (Seminare, Tagungen, Gruppentreffen, Gremienarbeit) willigt jeder Teilnehmende ein, sich an die Hygieneempfehlungen im Sinne dieser Richtlinie zu halten.

Richtlinie zum hygienischen Verhalten bei Veranstaltungen des Mukoviszidose e. V.

Zuletzt aktualisiert: 15.12.2020
Spenden Sie für unsere Tagungen und Seminare

Bitte unterstützen Sie den Mukoviszidose e.V. und seine Arbeit.

Der Mukoviszidose e.V. organisiert eine Reihe von Veranstaltungen, wie beispielsweise Neugeborenen-Seminare. Diese helfen den betroffenen Familien durch die vielleicht schwerste Zeit ihres Lebens. Bitte unterstützen Sie diese wichtige Arbeit. 

Spenden Sie jetzt für unsere Seminararbeit