Jahrestagung

Jahrestagung des Mukoviszidose e.V.

Der Bundesvorsitzende des Mukoviszidose e.V. begrüßt die Teilnehmer der 51. Jahrstagung des Vereins.

Jedes Jahr im Mai lädt der Mukoviszidose e.V. seine Vereinsmitglieder, aber auch interessierte Betroffene und Angehörige zu seiner Jahrestagung ein. Ein Wochenende lang haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich bei Vorträgen, Diskussionsrunden und Seminaren über Aktuelles zum Thema Mukoviszidose zu informieren.


53. Jahrestagung 2019

Die 53. Jahrestagung des Mukoviszidose e.V. fand vom 3. bis 5. Mai 2019 in Hannover statt.

Das Tagungs-Wochenende hat allen Teilnehmern wieder die Möglichkeit geboten, sich über Aktuelles zum Thema Mukoviszidose zu informieren, Interessantes über die Vereinsarbeit zu erfahren und sich mit anderen Betroffenen auszutauschen.


Livestream-Video der 53. Jahrestagung 2019

Problemfeld Darm

Dr. Peter Küster referiert über Darmerkrankungen bei Mukoviszidose

Ihre Ansprechpartnerinnen

Claudia Hanisch, Koordination Regionalgruppen und CF-Selbsthilfevereine

Claudia Hanisch
Koordination Regionalgruppen und CF-Selbsthilfevereine
Tel.: +49 (0)228 98780-37
E-Mail: CHanisch(at)muko.info


Angelika Franke, Assistenz "Hilfe zur Selbsthilfe" / Klimamaßnahmen

Angelika Franke
Assistenz "Hilfe zur Selbsthilfe" / Klimamaßnahmen
Tel.: +49 (0)228 98780-31
E-Mail: AFranke(at)muko.info

Zuletzt aktualisiert: 19.08.2019
Spenden

Bitte spenden Sie!

Inhalieren gehört zum täglichen Therapieplan bei Mukoviszidose.

Mit Ihrer Spende helfen Sie uns, unsere vielfältigen Projekte für Mukoviszidose-Betroffene zu realisieren – angefangen von Selbsthilfe- und Beratungsangeboten über unsere Angehörigen-Herberge Haus Schutzengel in Hannover bis hin zur Forschungsförderung und Veranstaltungsorganisation.

Jede Hilfe, egal wie hoch, ist wichtig.

Zum Online-Spendenformular