So helfen Ihre Spenden

So helfen Ihre Spenden

Gemeinsam mit allen Betroffenen und ihren Angehörigen arbeiten wir für einen großen Traum: Die Krankheit Mukoviszidose zu besiegen. Doch bis es soweit ist, haben wir noch viel Arbeit vor uns. Bitte helfen Sie mit Ihren Spenden, das Leben mukoviszidosekranker Menschen zu verbessern. Als Interessenvertreter einer genetisch bedingten, seltenen Erkrankung ist es für den Mukoviszidose e.V. sehr schwer, Gehör in der breiten Öffentlichkeit zu finden. Deswegen sind wir bei unserer Arbeit auf die Hilfe jedes Einzelnen angewiesen. Nur gemeinsam können wir mehr erreichen!

Ihr Ansprechpartner

Frank Gundel, Fundraising und Spenderkommunikation

Frank Gundel
Fundraising und Spenderkommunikation
Tel.: +49 (0)228 98780-21
E-Mail: FGundel(at)muko.info


Unsere gemeinnützigen Hilfsprojekte

Felix hat Mukoviszidose.

Mit Ihrer Hilfe geben wir Betroffenen und Angehörigen sozialrechtliche und psychosoziale Beratung. Über unseren Unterstützungsfonds helfen wir finanziell in Not geratenen Familien und unsere Klimamaßnahmen schenken den Patienten eine kleine Auszeit zum Durchatmen und Kraft tanken. Wir erzählen Ihnen von Menschen, denen der Mukoviszidose e.V. bereits helfen konnte. 

Unsere Forschungsprojekte

Der Schimmelpilz Aspergillus fumigatus kann für Mukoviszidose-Betroffene gefährlich sein. Foto: Martin Kaiser

Für den Mukoviszidose e.V. ist die Forschungsförderung ein wichtiger Baustein, um die Krankheit besiegbar zu machen. Denn als seltene Erkrankung erfährt Mukoviszidose in der Wissenschaft häufig nicht die notwendige Aufmerksamkeit. Unterstützen Sie mit Ihren Spenden die Forschung und helfen Sie bei der Suche nach nachwirksamen Behandlungsmethoden. 


Das Haus Schutzengel in Hannover beherbergt Mukoviszidose-Betroffene und ihre Angehörigen in unmittelbarer Nähe zur Medizinischen Hochschule Hannover.

Haus Schutzengel

Im Haus Schutzengel finden Angehörige von Mukoviszidose-Patienten, die in Hannover behandelt werden, ein Zuhause auf Zeit. 

Weiterlesen

Entzündungen der Lunge erforschen

Forscher mit Petrischale.

Ein Forschungsprojekt, das vom Mukoviszidose e.V. unterstützt wird, untersucht entzündliche Prozesse in der Lunge. 

Weiterlesen

Strandszene – der Mukoviszidose e.V. ermöglicht Betroffenen einen Aufenthalt in einem wohltuenden Klima.

Klimamaßnahmen

Die Klimamaßnahmen des Mukoviszidose e.V. ermöglichen Menschen mit Mukoviszidose einen Aufenthalt in einem heilsamen Klima.

 Weiterlesen

Fußballspielen ist Philipps großes Hobby.

Studie ACTIVATE-CF

Die vom Mukoviszidose e.V. finanzierte Studie ACTIVATE-CF erforschen den Effekt von Sport auf die Gesundheit von Mukoviszidose-Betroffenen. 

Weiterlesen

Vor ihrer Lungentransplantation halfen Vera die Transplantationsseminare des Mukoviszidose e.V.

Seminararbeit

Die Seminare des Mukoviszidose e.V. helfen Betroffenen und ihren Angehörigen – so auch Vera, als sie vor ihrer Lungentransplantation stand.

Weiterlesen

Jonas muss regelmäßig inhalieren, um die Mukoviszidose zu bekämpfen.

Benchmarking

Nach dem Motto "Von den Besten lernen" arbeiten CF-Einrichtungen zusammen, um Wissen auszutauschen und die Behandlung zu verbessern. 

Weiterlesen

Das Interventionsprogramm muko.fit hilft Mukoviszidose-Betroffenen, denen es gesundheitlich besonders schlecht geht.

muko.fit

Der Mukoviszidose e.V. hilft und berät mit diesem Projekt Erkrankten, denen es gesundheitlich besonders schlecht geht.

Weiterlesen

Das Team um Professor Susanne Häußler vom Helmholtz Institut in Hannover erforscht den Keim Pseudomonas.

Pseudomonas bekämpfen

Der Mukoviszidose e.V. unterstützt ein Forscherteam aus Hannover, das den Lungenkeim Pseudomonas Aeruginosa untersucht.

Weiterlesen

Ein Antrag an den Unterstützungsfonds des Mukoviszidose e.V.

Unterstützungsfonds

Der Unterstützungsfonds des Mukoviszidose e.V. hilft Betroffenen, die durch ihre Erkrankung in finanzielle Not geraten sind. 

Weiterlesen

Uta Düesberg und Jutta Bend arbeiten im Mukoviszidose e.V. mit an der Erstellung von Leitlinien.

Leitlinienarbeit

Der Mukoviszidose e.V. ist an der Erstellung medizinischer Leitlinien beteiligt. Diese sollen die Behandlung der Erkrankung weiter verbessern.

Weiterlesen

Stephan Kruip, Mukoviszidose-Betroffener und Bundesvorsitzender des Mukoviszidose e.V.

Der Mukoviszidose e.V. finanziert seine Angebote, Projekte und Forschung überwiegend aus Spendengeldern. Bitte helfen Sie uns!

Stephan Kruip

Ehrenamtlicher Vorstandsvorsitzender und Mukoviszidose-Patient

Zuletzt aktualisiert: 21.09.2017