Termin ansehen

Aktuelle Hinweise zum Coronavirus

Der Mukoviszidose e.V. hat alle Veranstaltungen bis Mitte April abgesagt.

Wir wissen heute nicht, ob die Jahrestagung bzw. die Mitgliederversammlung/ die Bundesvorstandswahlen am 08./09. Mai 2020 stattfinden können und halten uns an die Vorgaben der Behörden. In Thüringen bzw. durch die Stadt Weimar sind auf dem Verordnungsweg alle Veranstaltungen bis einschließlich 19. April verboten worden. Wir rechnen für Mitte April mit der Bekanntgabe von neuen Vorschriften und Maßnahmen für den Zeitraum bis Mitte Mai und werden die Situation dann insgesamt bewerten.

In jedem Fall wird der Mukoviszidose e.V. der Sicherheit und Gesundheit der Interessierten und Mitglieder Vorrang vor satzungsrechtlichen oder wirtschaftlichen Überlegungen einräumen.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle des Mukoviszidose e.V.

Aktuelles zum Thema Coronavirus finden Sie in unseren News

Bitte beachten Sie

Für Veranstaltungen des Mukoviszidose e.V., an denen Mukoviszidose-Betroffene teilnehmen, gilt die Hygiene-Richtlinie des Mukoviszidose e.V. Mit der Zusage zur Teilnahme bzw. mit der Anmeldung zu Veranstaltungen des Mukoviszidose e.V. (Seminare, Tagungen, Gruppentreffen, Gremienarbeit) willigt jeder Teilnehmer ein, sich an die Hygieneempfehlungen im Sinne einer Richtlinie zu halten.

Hygiene-Richtlinie einsehen (PDF)

Zuletzt aktualisiert: 30.03.2020
Spenden Sie für unsere Tagungen und Seminare

Bitte unterstützen Sie den Mukoviszidose e.V. und seine Arbeit.

Der Mukoviszidose e.V. organisiert eine Reihe von Veranstaltungen, wie beispielsweise Neugeborenen-Seminare. Diese helfen den betroffenen Familien durch die vielleicht schwerste Zeit ihres Lebens. Bitte unterstützen Sie diese wichtige Arbeit. 

Spenden Sie jetzt für unsere Seminararbeit