Deutsche Mukoviszidose Tagung (DMT)

Deutsche Mukoviszidose Tagung (DMT)

Jedes Jahr im November veranstaltet der Mukoviszidose e.V. in Zusammenarbeit mit seinen Behandler-Gremien die Deutsche Mukoviszidose Tagung (DMT).

Es wird ein breites Fort- und Weiterbildungsangebot für das interdisziplinäre Mukoviszidose-Behandler-Team präsentiert.


24. Deutsche Mukoviszidose Tagung

Termin: 18.-20. November 2021

Tagungsleitung

Dr. Ingrid Bobis (Kiel)
Prof. Dr. Matthias Kopp (CH-Bern)

Informationen zum Programm und Format der Tagung erhalten Sie im Mai 2021 auf dieser Seite. Allgemeine Informationen zu den Teilnahmevoraussetzung und dem Anmeldestart können Sie hier nachlesen.

Organisatorisches

Ihre Ansprechpartnerin

Anna-Lena Strehlow
Therapieförderung
Tel.: +49 (0)228 98780-40
E-Mail: AStrehlow(at)muko.info


Rückblick 23. Deutsche Mukoviszidose Tagung

Der Mukoviszidose e.V. hat zum ersten Mal die Deutsche Mukoviszidose Tagung digital durchgeführt. Vom 18.-21.11.2020 konnten sich alle Mitglieder des interdisziplinären Versorgungsteams über eine Online-Tagungsplattform fortbilden und austauschen.

Abstraktband

Möchten Sie sich das Programm oder die Abstrakts der letzten Tagung anschauen?

Abstraktband (PDF)

Bericht

Hier können Sie die Berichterstattung über die DMT 2020 nachlesen.

Bericht

Zuletzt aktualisiert: 18.03.2021
Bitte unterstützen
Sie uns
35€ 70€ 100€ Jetzt spenden