Deutsche Mukoviszidose Tagung (DMT)

Deutsche Mukoviszidose Tagung (DMT)

Jedes Jahr im November veranstaltet der Mukoviszidose e.V. die Deutsche Mukoviszidose Tagung (DMT).

An drei Tagen wird ein breites Fort- und Weiterbildungsangebot für das interdisziplinäre Mukoviszidose-Behandler-Team präsentiert.


23. Deutsche Mukoviszidose Tagung

... geht online

Der Mukoviszidose e.V. hat ausführlich über die diesjährige Umsetzung der Tagung diskutiert und (schweren Herzens) beschlossen, die Deutsche Mukoviszidose Tagung (DMT) 2020 nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden zu lassen. Die COVID-19 Situation birgt zu viele Planungsunsicherheiten, die eine sinnvolle und nachhaltige Planung einer Vor-Ort Veranstaltung zum aktuellen Zeitpunkt unmöglich machen. Außerdem sieht sich der Verein in der Verantwortung gegenüber der CF-Community und darf nicht riskieren, dass eine mögliche Ansteckung so vieler Behandlerinnen und Behandler auf der DMT mit COVID-19 die Versorgung gefährdet.


DMT digital

Termin: 18.-21.11.2020

Der Verein hat sich dazu entschieden, die Tagung nicht komplett abzusagen, sondern durch ein reduziertes digitales Fortbildungsangebot für alle an der CF-Behandlung beteiligten Mediziner und nicht-ärztliche Behandler zu ersetzen. Einen ersten Überblick über das Programm finden Sie auf der Unterseite Programm. Zum Anmeldestart Ende August/Anfang September wird das ausführliche Programm veröffentlicht.

Ihre Ansprechpartnerin

Anna-Lena Strehlow
Therapieförderung
Tel.: +49 (0)228 98780-40
E-Mail: AStrehlow(at)muko.info

Termin DMT 2021

18.-20.11.2021


Call for Abstracts

Auch auf der digitalen DMT wird es eine Posterpräsentation geben. Wenn Sie auf der DMT eigene Daten in Form eines Posters präsentieren möchten, können Sie bis zum 15. August 2020 ein Abstract einreichen. Bitte nutzen Sie dazu das bereitgestellte Formular.

Abstract-Formular (online)


Weitere Informationen zur Tagung finden Sie auf der Seite Organisatorisches.

Zuletzt aktualisiert: 27.07.2020
Spenden Sie für unsere Tagungen und Seminare

Bitte unterstützen Sie den Mukoviszidose e.V. und seine Arbeit.

Der Mukoviszidose e.V. organisiert eine Reihe von Veranstaltungen, wie beispielsweise Neugeborenen-Seminare. Diese helfen den betroffenen Familien durch die vielleicht schwerste Zeit ihres Lebens. Bitte unterstützen Sie diese wichtige Arbeit. 

Spenden Sie jetzt für unsere Seminararbeit