Einzelansicht

#gemeinsam durch die Krise: „Zeit zum Aufatmen!“

Ein psychosoziales Beratungs- und Unterstützungsangebot des Mukoviszidose e.V. in Zeiten der Corona-Krise

Um Mukoviszidose-Betroffene und ihre Angehörigen in der Zeit der Isolation durch die Corona-Krise zu unterstützen, hat der Mukoviszidose e.V. ein neues Beratungsangebot ins Leben gerufen. Möglich sind telefonische Einzelberatungen oder Gruppentreffen im Netz. 

Telefonische Einzelberatung für CF-Betroffene und Angehörige  

In den Zeiten der Corona-Krise kann es sein, dass

  • der Alltag nicht mehr funktioniert,
  • Sie sich alleine fühlen,
  • vertraute Gewohnheiten und Sicherheit wegfallen,
  • das Leben mit einer chronischen Erkrankung Sie ganz besonders fordert,
  • der Boden unter Ihren Füßen nicht mehr trägt

Sie wünschen sich einen geschützten Rahmen, Austausch oder Unterstützung, um wieder in Balance zu kommen?

Die Beraterinnen des Mukoviszidose e.V. stehen Ihnen (außer an gesetzlichen Feiertagen) montags und donnerstags in der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr zunächst für ein etwa 30-minütiges Beratungsgespräch zur Verfügung.

Rufen Sie an und sprechen Sie einen Termin ab: 0228/98780-0

Der Online-Treffpunkt im Netz – Austauschen und Aufatmen

Dienstags von 10:00 bis 11:30 Uhr und donnerstags von 14:00 bis 15:30 Uhr bietet der Mukoviszidose e.V. eine offene moderierte Gesprächsrunde im Netz (per Video-Konferenz) an. Dort können Sie

  • einfach miteinander reden und sich austauschen, 
  • die besondere Zeit gemeinsam gestalten,
  • neue Impulse bekommen,
  • sich vernetzen und
  • vielleicht sogar in der Krise eine Chance sehen lernen. 

Es können maximal 20 interessierte Personen per Videomeeting nach Anmeldung bzw. Registrierung teilnehmen.

Bitte lassen Sie uns bei Interesse dazu Ihren gewünschten Termin, Ihren vollständigen Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Alter in Jahren sowie die Information, ob Sie CF-Patient oder Angehöriger sind, zukommen. Die Einladung zur Online-Videokonferenz erfolgt dann per E-Mail. 

Anmeldung mit den o.g. Angaben unter dem Stichwort „Anmeldung Corona Gesprächsrunde“ über 0228/98780-0 oder per E-Mail an rweber(at)muko.info

Unsere Beraterinnen:
Iris Thanbichler          
Dipl. Sozialpädagogin
Systemische Einzel- Paar-                         
und Familientherapeutin (DGSF)                     

Beatrix Thier
Körpertherapeutin
Systemische Beraterin und 
Supervisorin (DGSF)


Gemeinsam durch die Krise

Unterstützen Sie jetzt unsere Arbeit

Die Corona-Krise ist eine große Herausforderung für uns alle. Wir wollen die Mukoviszidose-Patienten in dieser schweren Zeit bestmöglich unterstützen. Damit wir das schaffen, brauchen wir Ihre Hilfe.

Bitte spenden Sie jetzt