Einzelansicht

Trauer um PD Dr. Joachim Riethmüller

Mit großer Betroffenheit und tiefer Verbundenheit trauern wir um PD Dr. Joachim Riethmüller. Als Ambulanzleiter des Mukoviszidose-Zentrums der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin in Tübingen hat er sich für Menschen mit Mukoviszidose stark gemacht und an unserer Seite gegen die Erkrankung gekämpft. Darüber hinaus engagierte er sich im Studiennetzwerk CF-CTN für die angewandte klinische Forschung und war im Vorstand des Mukoviszidose e.V. Landesverband Baden-Württemberg aktiv. Mit ihm verliert die Mukoviszidose-Versorgung in Deutschland einen wichtigen Mitstreiter. 


Gemeinsam durch die Krise

Unterstützen Sie jetzt unsere Arbeit

Die Corona-Krise ist eine große Herausforderung für uns alle. Wir wollen die Mukoviszidose-Patienten in dieser schweren Zeit bestmöglich unterstützen. Damit wir das schaffen, brauchen wir Ihre Hilfe.

Bitte spenden Sie jetzt