Gruppenklimamaßnahmen

Klimamaßnahmen "in Bewegung" in der Gruppe

Von September 2022 bis März 2023 finden drei- bzw. vierwöchige Klimamaßnahmen in der Gruppe in San Agustín auf Gran Canaria statt. Daran können CF-Betroffene mit einer verantwortungsvollen, volljährigen Begleitperson teilnehmen.


Wichtiger Hinweis: Wiederaufnahme der Gruppenklimamaßnahmen ab Januar 2022

Die Klimamaßnahmen für Mukoviszidose-Betroffene starten in neuer Form mit Bewegungs- und Sportangeboten ab Januar 2022. CF-Physiotherapie kann vor Ort leider derzeit nicht mehr angeboten werden.

Die Corona-Pandemie führte ab März 2020 zu einer Aussetzung des Angebotes. Nach intensiver Abwägung aller Für und Wider, möchten wir CF-Betroffenen erneut die Möglichkeit anbieten, ihre Gesundheit mit dem Aufenthalt auf Gran Canaria zu stabilisieren bzw. zu verbessern. Wir halten einen „Tapetenwechsel“ zu Corona-Zeiten und nach der langen Zeit zu Hause für sehr wichtig. Sonne, Bewegung, Gespräche mit anderen Betroffenen u.v.m., all das dient auch der psychischen Gesundheit. Ein verantwortlicher Umgang mit den CF-Hygienemaßnahmen und den Corona-Schutzmaßnahmen ermöglicht auch vor Ort für alle wieder ein Stück mehr an Normalität. Die Entwicklung der Corona-Pandemie wird fortlaufend beobachtet und stets neu bewertet. Die Projekt-Verantwortlichen des Mukoviszidose e.V. und Herzenswünsche e.V. behalten sich daher das Recht vor, die Gruppenklimamaßnahmen – z.B. bei Reisewarnungen für Hochrisiko- und Virusvariantengebiete – auch kurzfristig zum Schutz der CF-Betroffenen abzusagen.

Reisetermine 2022/2023

Pseudomonas & Stenotrophomonas maltophilia frei:

 
14.09. – 05.10.2022Anmeldefrist abgelaufen
11.01. – 08.02.2023Anmeldeschluss: 11.09.2022

Pseudomonas positiv: 

 
07./08.10. – 02.11.2022Anmeldefrist abgelaufen
02.11. – 30.11.2022 Anmeldeschluss: 14.08.2022
09/10.02. – 01.03.2023Anmeldeschluss: 09.10.2022
01.03. – 29.03.2023Anmeldeschluss: 01.11.2022

Pseudomonas positiv 3&4 MRGN: 

 
02./03.12. – 21.12.2022Anmeldeschluss: 19.08.2022
30./31.03.23 – 29.04.23Anmeldeschluss: 29.11.2022

Jetzt bewerben

Im Angebot enthalten sind

  • Hin- und Rückflug für Patient und Begleitung 
  • Transfer auf Gran Canaria von und zum Flughafen
  • Unterbringung in einem Apartment in San Agustin
  • sportwissenschaftliche Betreuung und Anleitung
  • Frühsport am Strand (obligatorisch für Alle)
  • Obligatorische Teilnahme an Bewegungs- und Sportangeboten für die gesamte Gruppe oder Teilgruppen 
  • Erarbeitung eines individuellen Trainingsplans für jeden CF-betroffenen Teilnehmenden 
  • ein gemeinsamer Gruppenausflug
  • Gruppenabende (immer montags) zum Erfahrungsaustausch und zur Klärung organisatorischer Fragen 

Die Kosten für die Flüge und das Apartment für den CF-betroffenen Teilnehmer und seine Begleitperson werden übernommen. Die Lebenshaltungskosten vor Ort (z.B. Ernährung) müssen selbst finanziert werden. Für Personen mit niedrigen Einkommen ist die Gewährung eines finanziellen Zuschusses zu den Lebenshaltungskosten über unseren Unterstützungsfonds möglich. 


Hinweis 3&4 MRGN Klimamaßnahmen

Die Teilnahme an den 3&4 MRGN Klimamaßnahmen erfolgt auf eigene Verantwortung. Nehmen Sie bei Unsicherheit Kontakt mit Ihrem CF-Behandler auf. Das Angebot richtet sich an erwachsene CF-Betroffene. Nach erfolgter Zusage ist von jedem CF-betroffenen Teilnehmer an der 3&4 MRGN Gruppe eine schriftliche Einverständniserklärung darüber abzugeben, dass er/sie über die erhöhte Kreuzinfektionsgefahr und die Hygienemaßnahmen vor Ort informiert worden ist.


Hinweis Coronavirus

Abfrage zum Corona-Impf-und Genesungsstatus

Teilnehmende und ihre Begleitpersonen (auch mitreisende Kinder) müssen vollständig gegen das Coronavirus geimpft oder genesen sein (2G-Regel). Als Genesen gelten Personen, die nachweislich positiv auf das Coronavirus mit einem PCR-Test getestet wurden. Der positive PCR-Test muss zum Reisezeitpunkt in den vergangenen 28 Tagen bis sechs Monaten erfolgt sein. Als  Nachweis dient entweder ein gültiges Impfzertifikat oder ein Genesenenzertifikat. Dieser Nachweis wird nur im Falle einer Zusage von allen Mitreisenden benötigt und mit unseren Zusage-Unterlagen abgefragt. Bitte nicht unaufgefordert bereits mit der Bewerbung zusenden!
Von jedem Reisenden wird eine schriftliche Erklärung eingeholt, dass er/sie sich an die CF-Hygienemaßnahmen und erforderlichen Corona-Schutzmaßnahmen (z.B. Maske tragen bei Kontakten, möglichst Abstand halten, regelmäßiges Händewaschen etc.) halten wird.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Angelika Franke
Assistenz "Hilfe zur Selbsthilfe" / Klimamaßnahmen
Tel.: +49 (0)228 98780-31
E-Mail: AFranke(at)muko.info


Nathalie Pichler
Psychosoziale und sozialrechtliche Beratung / Klimamaßnahmen
Tel.: +49 (0)228 98780-33
E-Mail: NPichler(at)muko.info
Bitte beachten Sie die Beratungszeiten



Häufige Fragen

Bitte beachten Sie vor der Anmeldung unsere FAQs

Zu den FAQs

Unterstützer

Die Gruppenklimamaßnahmen auf Gran Canaria werden unterstützt durch Herzenswünsche e.V.


Impressionen von den Gruppenklimamaßnahmen nach San Agustín im Oktober 2017

Bis auf die Portraits stammen alle Fotos auf dieser Seite von Joanna Nottebrock.

Zuletzt aktualisiert: 01.08.2022
Bitte unterstützen
Sie uns
35€ 70€ 100€
Jetzt spenden