Scientific Meeting (ScieM)

Scientific Meeting (ScieM)

Jedes Jahr im Herbst veranstaltet das Mukoviszidose Institut in Zusammenarbeit mit der Forschungsgemeinschaft Mukoviszidose (FGM) das Scientific Meeting (ScieM). Eingeladen sind alle Wissenschaftler und Kliniker, die zum Thema Mukoviszidose / Cystische Fibrose (CF) arbeiten.


21. Scientific Meeting

29.+30.09.2022

Thema:
Innovative Therapies in CF

Chairs:
PD Dr. Frauke Stanke (Hannover), Dr. Simon Gräber (Berlin)

Ort:
Schloß Montabaur

In diesem Jahr werden wir uns auf innovative Therapien bei Mukoviszidose konzentrieren, insbesondere auf CFTR-Modulation, alternative Kanäle, Gentherapie und andere antiinfektiöse Therapien.


Flyer

Werfen Sie einen Blick in das diesjährige Programm.

ScieM 2022 (PDF)

Anmeldung

Anmeldungen für das Meeting sind bis 15. August möglich.

Anmeldung


Anfahrt

Das ScieM findet im Schloss Montabaur statt.

Anfahrtsbeschreibung (PDF)


Ihre Ansprechpartnerin

Anna-Lena Strehlow
Therapieförderung
Tel.: +49 (0)228 98780-40
E-Mail: AStrehlow(at)muko.info



Über das ScieM

Ziel des Seminars ist es, aktuelle Forschungsergebnisse zu präsentieren und den Austausch zu fördern. Dazu referiert jedes Jahr ein Keynote-Speaker. Interessierte CF-Wissenschaftler sind herzlich eingeladen, an dem internationalen Seminar teilzunehmen und selbst ihre Forschungsergebnisse vorzustellen. Das Treffen ermöglicht die wissenschaftliche Diskussion in einer internationalen Expertengruppe und unterstützt den Aufbau von Kooperationen.

Zu dem Meeting ist ein internationales Publikum eingeladen, die Veranstaltungssprache ist Englisch. Die Teilnahme an dem Treffen ist kostenlos. Da die Plätze beschränkt sind, bitten wir Sie, sich frühzeitig anzumelden. Bitte beachten Sie, dass sich das Meeting ausschließlich an Wissenschaftler und Kliniker richtet. 


Zuletzt aktualisiert: 17.06.2022
Bitte unterstützen
Sie uns
35€ 70€ 100€
Jetzt spenden